So, jetzt ist meine große Ausstellung in Wesel bald zu Ende, sie läuft nur noch bis Ende dieser Woche. WENN ihr sie noch sehen wollt, dann ist das Eure letzte Chance, sie kann nicht verlängert werden.

Am Donnerstag hab ich noch eine kleine Führung mit dem Weseler Kunstverein gemacht, und am Donnerstag war es mir eine besondere Ehre, dass Ed aus Frankfurt zusammen mit seiner Frau Anna auf dem Rückweg von seinem Frankfurt-Urlaub vorbeigeschaut hat. Wir sind zusammen durch die Ausstellung spaziert und haben ein wenig über früher gesprochen, wobei seine Geschichten für mich besonders interessant waren, Ed hat nämlich die Sechziger noch live erlebt und war Stammgast im berühmten ‚Twisted Wheel“ in Manchester, einer der Geburtstätten der Northern Soul Bewegung. Vielen Dank für das schöne Gespräch, Ed und Anna, ich ärger mich sehr, dass wir vergessen haben, ein Foto zu machen.

Leider hat letzte Woche auch die grossartige Dreimalalles-Seite mehr oder weniger dicht gemacht. Das war eine der besten Adressen im Netz für alle, die sich auf interessante und unterhaltsame Weise über Comics und alles drum herum informieren wollten. An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an Christian Maiwald: für die Passion, die Begeisterung, die Tiefe, den Wortschatz, die Weitstirnigkeit, die Party und nicht zuletzt für die ganze Unterstützung.

The King Khan and BBQ Show : Zombies