Danke, Danke, Danke!
Liebe Leute, das war so ein fantastisches Wochenende in Düsseldorf, ich bin immer noch so happy und geflasht davon. Die Signierstunde beim Modlord war ein voller Erfolg, wir haben alle Bücher restlos ausverkauft und besonders gefreut hat mich, dass so viele Leute gekommen sind, und sogar einiges an Szene-Prominenz: Kollege Henk Wyninger, der vor einigen Jahren zusammen mit Joachim Friedmann den Comic „Anamarama“ veröffentlicht hat, in dem es auch einige Mod-Bezüge gibt. Ausserdem war „Fats“ da, der Dj aus dem Pop’s, und sogar Bodo von Stunde X. Ein sehr geselliger Nachmittag war das, auch dank der schönen Musik von den alten Soul Cruise Kollegen Thomas Limmer und Olaf Kölker.
Und abends ging’s dann direkt weiter im Prinz Albert. Es war supervoll, ich hab auch dort noch jede Menge Bücher signiert und Henry Storch, Michael Wink und Annie O’Seven haben fantastisch aufgelegt, die ganze Nacht war die Tanzfläche pickepackevoll, und es war eine derart ausgelassene Stimmung, wie man das sonst nur auf den ganz grossen Weekendern erlebt. Als wir schliesslich um 4 Uhr die Segel gestrichen haben, war die Sause noch in vollem Gange. Ich habe wirklich lange nicht mehr eine so schöne Party erlebt. Alle hatten ein Lächeln im Gesicht und mein Grinsen wird mir noch bis in 2016 ins Gesicht getackert sein. Und dass das jetzt erstmal die letzte offizielle Veranstaltung war, die dabei noch so erfolgreich war, ist gewissermassen das Sahnehäubchen obendrauf. Allen, die da waren und so mitgefeiert haben, ist mein Dank gewiss. Im Besonderen natürlich an die talentierten Händchen von Henry, Winki und Annie, Ihr habt das so super gemacht! Und dann natürlich auch ein grosses Dankeschön an Felix und das Team vom Prinz Albert, dass wir dort feiern durften. War wirklich perfekt. Und natürlich auch an Jörg von Kwimbi, dass er den Bücherstand am Abend gemacht hat (wer keins mehr abbekommen hat, der kann sich ja noch eins in seinem Shop bestellen) und an Memo für die Signierstunde in seinem schönen Laden. Und natürlich auch an Carlsen, die das ganze ebenfalls unterstützt haben.
Ach, ich bin so happy! Danke, danke, danke!

Diese Woche steht ja auch noch einiges auf dem Programm, ich fahre ja morgen noch zum WDR um dann im Studio von WestART zu sitzen und über meine Arbeit zu sprechen. Der Beitrag läuft dann morgen zwischen 22:30 und 23:10 im WDR. Und letztens war ich ja auch im Radio, bei Scala von WDR5, das Gespräch kann man inzwischen auch als Podcast hören. Und ausserdem hab ich für den Blog „wecallitkleinparis“ noch ein ausführliches Interview geführt. Könnt Ihr hier nachlesen. So, ich geh jetzt mal schlafen und träum mich nochmal auf die Tanzfläche. Hurra!

Hier sind noch ein paar Fotos. Die Düsseldorfer Perlen haben auch noch ein paar schöne gemacht. Auf Facebook gibt’s noch mehr.

FullSizeRender 3

FullSizeRender 21

FullSizeRender 19

FullSizeRender 10

FullSizeRender 2

FullSizeRender 18

FullSizeRender 25

FullSizeRender 6

FullSizeRender 16

FullSizeRender 24

FullSizeRender 5

FullSizeRender 26

FullSizeRender 8

FullSizeRender 14

FullSizeRender 17

FullSizeRender 9

FullSizeRender 11

FullSizeRender 20

FullSizeRender 4

FullSizeRender 15

FullSizeRender 23

FullSizeRender 12

FullSizeRender 7

FullSizeRender 22

FullSizeRender 13

Melvin Carter – Midnight Brew