Letztens hat der deutsche Comic-Kritiker Andreas Platthaus auf seinem FAZ-Blog über das grossartige Buch ‚Lauter Leben‚ von Mikael Ross und Nicolas Wouters geschrieben. Da es darin um ganz ähneliche Themen geht wie in meinem Buch, hat er es zum Anlass genommen, die beiden zu vergleichen. Ich hab mich sehr gefreut. Und ‚Lauter Leben‘ kann ich übrigens auch uneingeschränkt empfehlen, eins meiner Lieblingsbücher der diesjährigen Erlangen Ausbeute.

Seite aus Mikkel Ross‘ ‚Lauter Leben‘, Avant Verlag

Willie Small- How High Can You Fly