Nach einer Woche Jet-Set bin ich froh wieder zuhause zu sein, nach all den Besprechungen und Sichtungen geht jetzt die Arbeit los. Neben den zehn Kilo Büchern, die ich jetzt lesen muss, muss ich auch noch die Bilder für die Ausstellung beim Freedom-Sounds-Festival raussuchen. Wenn Ihr spezielle Favoriten aus dem Ska/Skinhead-Kapitel dort sehen möchtet, die ich gerade womöglich vergesse, lasst es mich wissen. Und am Mittwoch geht es dann direkt weiter, ich muss nach Haarlem ein Ladenlokal besichtigen, weil ich auch während der Stripdagen ausstellen werde. Dazu aber später mehr. Habt eine schöne Woche.

Larry Allen – Can’t We Talk It Over