Voila, das  berüchtigte ‚Pogo‘- Tape. Der Name entstand sicherlich auch unter dem Eindruck der Geschichten des örtlichen Clubs ‚Ravelin‘, der vor allem von den Hörnchen besucht wurde. Man erzählte sich, dass an einem Abend ein Ohr auf der Tanzfläche gelegen hätte.

Ich bin gefühlt erst gerade aus Frankfurt zurück, da geht’s bald schon wieder weg, auf nach Essen zur Comic Action, wo ich mit ein paar Kollegen von meinem Verlag Zwerchfell am Samstag ab ca. 11 Uhr den Sperrbezirk signieren werde. Gestern abend hat mich dazu noch eine sehr ausführliche und wohlmeinende Rezension erreicht.

Ausserdem kann ich Euch jetzt das Interview, das anlässlich der Sondermann Verleihung mit mir und meinen Kollegen David Füleki und Dagmar Gosejacob geführt wurde, auf Video präsentieren. Ziemliches Gestotter und Gebrummel meinerseits, aber ich bin ja auch nur Zeichner 🙂 Dafür gibts aber ein paar Seiten zu sehen, dazwischen auch einige, die Ihr sicher noch nicht kennt.


Würde mich freuen, wenn wir uns in Essen sehen. 

Reet Petite – Jackie Wilson