Ich möchte hiermit mein tiefstes Mitgefühl für die Familien und Freunde der Kollegen in Paris ausdrücken. Dies ist eine kleine Schweigepause, die ich zusammen mit einigen anderen deutschen Webcomiczeichnern einlege, um uns alle daran zu erinnern, was da verloren gegangen ist. Natürlich sollten uns diese Ereignisse nicht den Mund zuschnüren, im Gegenteil. Wir sollten alle unser hart erkämpftes Recht auf freie Meinungsäusserung noch mehr gebrauchen. Jetzt erst recht. Trotzdem, dies ist ein Moment der Trauer.

#NousSommesCharlie